Preußische T16.1 (Baureihe 94)

Die Preußische T16.1, später bei der Reichs-/Bundesbahn die Baureihe 94, ist eine Güterzug-Tenderlokomotive, die im schweren Rangierdienst sowie auf Steilstrecken eingesetzt wurde. Die 1236 Exemplare dieser Baureihe wurden in den Jahren 1913 bis 1924 gebaut.


Das genaue Vorbild – die 94 1538 – ist übrigens die einzige ihrer Art, die in Deutschland noch betriebsfähig erhalten ist und verkehrt auf dem Rennsteig in Thüringen. Die kleine Dampflok verfügt im Modell über einen Power Functions Antrieb, bestehend aus 2 M-Motoren. Das Modell wurde von Nick gebaut.