Köf III

Die Köf III ist eine zweiachsige Rangierlokomotive, die in kleinen bis mittelgroßen Bahnhöfen zum Einsatz kam, um regelmäßig anfallende Rangieraufgaben zu erledigen. Konstruiert wurde sie in den Jahren 1959 bis 1978 und wird noch heute eingesetzt.

„Köf III“ weiterlesen

DE 2700

Die von 1995 bis 1996 von MAK in Kiel ursprünglich für die norwegische Staatsbahn gebauten Lokomotiven der Reihe DE 2700 kehrten durch Umwege auf deutsche Schienen zurück. Aufgrund nicht erfüllten Ansprüchen gingen die Lokomotiven zurück an den Hersteller und wurden dem Siemens-Dispolok-Pool zugeführt.

„DE 2700“ weiterlesen

Baureihe 150

Das Vorbild, die E50 (später dann BR 150), wurde ab 1957 gebaut und deren 194 Exemplare waren bis zur Ausmusterung im Jahr 2003 im schweren Güterverkehr tätig.
Die 6-achsige Einheitselektrolokomotive ist im Modell mit 2 Eisenbahnmotoren und einer Technic-Batteriebox motorisiert und

„Baureihe 150“ weiterlesen

Bricking Bavaria 2019 in Fürth

Die LEGO Ausstellung und Fan Veranstaltung „Bricking Bavaria“ in Fürth bot den idealen Rahmen, um eine wirklich große Eisenbahnanlage aufzubauen. Holger wurde vom Veranstalter Bricking Bavaria als Koordinator für eine „Gemeinschaftsanlage Eisenbahn und Stadt“ benannt und sobald die Anmeldung möglich war, meldeten wir – die Noppenbahner – uns geschlossen für diese Veranstaltung an.

„Bricking Bavaria 2019 in Fürth“ weiterlesen